Sie befinden sich hier: Existenzgründung > Gründungsideenwettbewerb

Gründungsideenwettbewerb

Thüringer Gründungsideenwettbewerb 2016


Südwestthüringen

Nach einem aufregenden, erfolgreichen Jahr 2015 starten wir in eine neue Runde!


Gesucht werden kreative, innovative Ideen zu einem neuen Produkt, Verfahren oder einer Dienstleistungen aus der Region Südwestthüringen.


Ziel des jährlich vom TGF Schmalkalden/Dermbach in Kooperation mit den Gründerinitiativen auftakt. an der TU Ilmenau und Future Lab an der Hochschule Schmalkalden veranstalteten Wettbewerbs ist es, Gründungsideen von ihrem Entstehen an zu befördern und zu tragfähigen Geschäftsmodellen zu entwickeln. Den Teilnehmern und Teilnehmerinnen wird von dem ersten Gründungsgedanken an ein Ansprechpartner und Coach, während der aufregenden Zeit der Ideenentwicklung zur Seite gestellt. Das fertige Ideenpapier wird von Experten bewertet, die Ideenträger erhalten wertvolles, kompetentes Feedback zur Weiterentwicklung und Umsetzung Ihrer Gründungsidee und die besten Ideen werden mit einem Preisgeld in Höhe von insgesamt 1000 Euro prämiert.

Die Teilnahme an dem Gründungsideenwettbewerb in der Region Südwestthüringen ist branchenoffen, kostenfrei und vom 01. April bis zum 28. Oktober 2016 möglich. Alle Teilnehmer des regionalen Wettbewerbs nehmen automatisch am Thüringer Gründungsideenwettbewerb teil.

Wir freuen uns auf Ihre Ideen.

Mitmachen lohnt sich!

•    gezieltes Ideencoaching & Geschäftsmodellentwicklung
•    qualifiziertes Feedback zu jeder Gründungsidee
•    Zugang zu Expertennetzwerken
•    Geldpreise für die besten Ideen
                    √    Preisgeld Südwestthüringen: 
                          Insgesamt 1000 €
                    √    Preisgeld Thüringen:
                          Insgesamt 7000 €
•    exklusive Events und eine medienwirksame Preisverleihung

ThEx innovativ ist ein Projekt der STIFT und wird gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft aus Mitteln des Europäischen Sozielfonds.