GIW Südwestthüringen

Gründungsideenwettbewerb Südwestthüringen


Ziel des jährlich vom TGF Schmalkalden/Dermbach in Kooperation mit den Gründerinitiativen auftakt. an der TU Ilmenau und Future Lab an der Hochschule Schmalkalden veranstalteten Wettbewerbs ist es, Gründungsideen von ihrem Entstehen an zu befördern und zu tragfähigen Geschäftsmodellen zu entwickeln. Den Teilnehmern und Teilnehmerinnen wird von dem ersten Gründungsgedanken an ein Ansprechpartner und Coach, während der aufregenden Zeit der Ideenentwicklung zur Seite gestellt. Das fertige Ideenpapier wird von Experten bewertet, die Ideenträger erhalten wertvolles, kompetentes Feedback zur Weiterentwicklung und Umsetzung Ihrer Gründungsidee und die besten Ideen werden mit einem Preisgeld von insgesamt 1000 Euro prämiert.

Die Teilnahme an dem Gründungsideenwettbewerb in der Region Südwestthüringen ist branchenoffen, kostenfrei bis zum 16. November 2017 möglich. Alle Teilnehmer des regionalen Wettbewerbs nehmen automatisch am Thüringer Gründungsideenwettbewerb teil.

Alle Unterlagen hierzu finden Sie hier.

Ihre Vorteile

•    gezieltes Ideencoaching & Geschäftsmodellentwicklung
•    qualifiziertes Feedback zur Gründungsidee
•    Zugang zu Expertennetzwerken
•    Geldpreise für die besten Ideen
•    medienwirksame Preisverleihung

Regionale Partner:

Future Lab ist das Gründerforum des Gründerservice der Hochschule Schmalkalden. Hier treffen sich Interessierte, Gründer und unternehmerisch interessierte Studenten, Mitarbeiter und Alumni der Hochschule Schmalkalden, für gemeinsames kreatives Denken, Ausprobieren, Austausch und Vernetzung. Unsere Vision ist ein Ort, an dem Ideen wachsen und möglich werden im Sinne von Franz Kafka - „Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“

auftakt. das Gründerforum Ilmenau ist eine gemeinsame Initiative des gemeinnützigen Vereins Gründerforum Ilmenau e.V. und des Referats Forschungsservice und Technologietransfer der TU Ilmenau. auftakt. verfolgt die Vision, das Gründungsklima an der TU Ilmenau zu stärken sowie den Austausch der Ilmenauer Gründerszene zu fördern.


Ihre Ansprechpartner:

TGF Schmalkalden
Joanna Izdebski
giw@tgf-schmalkalden.de
+49 (0) 3683 / 798 133
www.tgf-schmalkalden.de

HS-Schmalkalden
Sven-Uwe Büttner
gruendung@hs-schmalkalden.de
+49 (0) 3683 / 688 1032
www.hs-schmalkalden.de

TU-Ilmenau
Jan Radicke
info@auftakt.org
+49 (0) 3677 / 692 528
www.auftakt.org

Termine: 

Bewerbungsschluss:                 16.11.2017
Präsentation der Idee:                27.11.2017
Prämierung der besten Ideen:     07.12.2017
Individuelles Coaching:               jederzeit

Kooperationspartner:

ThEx   www.thex.de
Industrie- und Handelskammern   www.ihk.de
Handwerkskammern   www.handwerkskammer.de

Wirtschaftsförderung der Landkreise:
Die Wirtschaftsförderungen der Landkreise verstehen sich als Dienstleister der regionalen Wirtschaft; als Partner für alle Unternehmen, die genaue Kenntnisse über die Wirtschaftsstruktur der Region haben. Das Serviceangebot reicht von der Suche nach geeigneten Büro- und Gewerbeflächen, über die Hilfe bei der Antragstellung von öffentlichen Finanzierungshilfen bis hin zur Unterstützung und Begleitung von Existenzgründern und Unternehmen bei Planungs- und Genehmigungsverfahren.

 

 





ThEx innovativ ist ein Projekt der STIFT und wird gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft aus Mitteln des Europäischen Sozielfonds