Sie befinden sich hier: Leistungszentrum > SmartTec > ZIM-FuE Projekte > SmartTec - SonicMat

SmartTec - SonicMat

„SmartTec – SonicMat" – Ultraschallwandler mit größerem Wirkungsgrad


Netzwerkpartner / Antragsteller:


•    SONOTEC Ultraschallsensorik Halle GmbH
•    Thüringisches Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung e.V. (TITK) Rudolstadt

Förderung:
Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) des BMWi

Status:
ZIM FuE Projekt bewilligt

Laufzeit:
01.11.2015 – 31.10.2017


Technische Innovation, Projektziel:
Im ZIM FuE Projektvorhaben wird ein Ultraschallwandler-Element entwickelt, der mit dem Arrange-and-Fill-Verfahren zum Einsatz in der zerstörungsfreien Prüfung, gelangt. Das Ziel besteht darin, reproduzierbare piezoelektrische Faserkomposit-Platten zu entwickeln, als Basis von Luft-Ultraschallwandlern im Frequenzbereich von 40 bis 500 kHz. Mit der Entwicklung dieser neuen, empfindlichen Schallwandler für unterschiedliche Prüfaufgaben wird eine luftgekoppelte zerstörungsfreie Materialprüfung ermöglicht.
Das akustische Wandler-Element besteht aus einem piezoelektrischen Komposit mit röhrchenförmigen Fasern aus unterschiedlichen Materialien und einer Polymermatrix. Im Projekt wird ein Herstellungsverfahren entwickelt und das Matrix-Material auf die Anwendung optimiert. Zur Herstellung des Prüfkörpers werden die Materialien für Transformationsschicht und Dämpfungskörper auf das neue Wandler-Element angepasst.