GIW Südwestthüringen


gefördert durch:

 

 

 

 

Das Ziel und die Aufgabe des Gründungsideenwettbewerbs ist die systematische Erfassung und Identifizierung von Gründungsideen, die Aktivierung von Vorgründungsprojekten sowie die Sensibilisierung von Gründern in der Region. Zielgruppe unserer regionalen Wettbewerbe sind Gründungsinteressierte mit konkreten Gründungsideen im Bereich Nachhaltigkeit und Innovation, aber auch aus allen anderen Bereichen. Die systematische Identifizierung dieser Ideen ist die Voraussetzung für die Erhöhung der Qualität und Quantität von Unternehmensgründungen.

Der Thüringer Gründungsideenwettbewerb ist gefördert durch den ESF+ und das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft.

Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird vom ersten Gründungsgedanken an einen Ansprechpartner und Coach während der aufregenden Zeit der Ideenentwicklung zur Seite gestellt. Das fertige Ideenpapier wird von Experten bewertet und die Ideenträger erhalten wertvolles, kompetentes Feedback zur Weiterentwicklung und Umsetzung Ihrer Gründungsidee. Die besten Ideen werden mit einem Preisgeld von 1.000 Euro prämiert.

Ihr Ansprechpartner:

TGF Technologie und Gründer-Förderungsgesellschaft Schmalkalden/ Dermbach GmbH

Jian Chen

giw(at)tgf-schmalkalden.de

+49 (0) 3683 / 798 192
www.tgf-schmalkalden.de


Haben Sie noch Fragen?